NaturFreunde

Naturfreundehaus Thüringer Wald

Streitschlichtung

Streitschlichter-Projekttage


Das Konzept der Streitschlichter-Projekttage eignet sich besonders für klassenübergreifende Schülergruppen einer Schule, die sich gemeinsam mit ihren VertrauenslehrerInnen im Bereich Streitschlichter / Mediatoren / Konfliktlotsen aus- und weiterbilden lassen möchten. Programmmodifikationen sind problemlos möglich.

 

 

1. Tag

Ankunft, Zimmerverteilung,

Einführung in die Unterkunft und ins Programm

     gemeinsames warmes Mitttagessen

Einstieg: "Konflikte vermeiden? - Wie langweilig."

Konflikte gehören dazu, nur richtig gelöst werden  müssen sie.

Erstellen einer Problemlandkarte: Welche Konflikte sind für uns die schwersten?

Analyse: Der Trick mit der Spinne und dem Eisberg

     Abendessen (kaltes Buffet)

Spiele für Viele oder Lagerfeuer

 

 

2. Tag

     reichhaltiges Frühstück

Was alles hinter Konflikten steckt:

Ihr erhaltet einen Einblick und erfahrt dabei auch einiges über euch selbst.

     warmes Mittagessen

Zum Nachtisch: das Schokoladenspiel

Kommunikation gezielt einsetzen: Tipps und Tests

Konflikte lösen: Welche Wege gibt es?

Beim „Haus meiner Träume“ könnt ihr zeigen, wie weit ihr den Weg schafft.

      Abendessen (kaltes Buffet)

Freizeit zum Seele baumeln lassen, draußen Spiel- und Tobeangebote

 

 

3. Tag

     reichhaltiges Frühstück

Jetzt wirds ernst: Rollenspiele zur Konfliktlösung

gemeinsame Auswertung

Abreise

 

 

TeilnehmerInnen: ab 5. Klasse
Termine: ganzjährig
Kosten: 80 € pro Schüler
  inkl. 2 Freiplätze pro Klasse (ab 15 Schülern)
Leistungen: Unterkunft, Verpflegung, Programmkosten, durchgängige Programmbetreuung